PHYSIOTHERAPIE

LYMPHDRAINAGE

Die Lymphdrainage ist eine Form der physikalischen Therapie.  Dabei wird der Transport der Lymphflüssigkeit in den Lymphgefäßen durch sanfte Grifftechniken angeregt. Sie ist ein Baustein der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE) und ihre Anwendungsgebiete sind breit gefächert. Die Wirkung der ML beruht auf interstitiellem Druckaufbau, Dehnreiz, intermittierendem Druck und Sogwirkung. Weitere Wirkungen neben der entödematisierenden sind die sympathikolytische (Anregung des Magen-Darm-Traktes), die schmerzlindernde (Mechanismus der Gate-Control-Theory und die tonussenkende Wirkung auf die Skelettmuskulatur.

 

Indikationen

  • primäre I sekudäre Lymphödem
  • Lipödem
  • Z.n. Hämatome I Distorsionen I Muskelfaserriss I Luxationen I Frakuren
  • Sudecksche Dystrophie I CRPS (Komplexes Regionales Schmerzsyndrom)
  • Narben
  • Rheuma I Morbus Bechterew
  • Migräne I Kopfschmerzen
  • Fibromyalgie
  • Sklerodermie
  • Cellulitis
  • Krebspatienten
  • ect.

 

Ihr Kontakt

Therapiezentrum Altmühltal

Physiotherapie

 

 

 

 

 

Altmühlmed

Naturheilkunde & Sport

Institut für Sport - Diagnostik - Training


 

 

Telefon

+49 8461 700935

Termine n. Vereinbarung

 

whatsapp

0170 2330 387

Terminvergabe am schnellsten oder vor Ort

 
     

Beilngries

Manuela Weiß

Eichstätterstraße 1 I 1.OG

92339 Beilngries

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Eichstätterstraße
Haltestelle Neumarkterstraße
Haltestelle Ringstraße

 

Parkmöglichkeiten

Direkt vor der Haustür am Einkaufszentrum, bitte denken Sie an Ihre Parkscheibe.

 

Hinweis

Fahrstuhl im Haus

 

Öffnungszeiten

Beilngries

Montag

Dienstag

Mittwoch

Freitag

Samstag

 

 

 

Akutschmerzsprechstunde

Dienstag

Freitag

 

 

Eichstätt

Donnerstag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eichstätt

Osteopathiepraxis Risch

Marktplatz 1

85072 Eichstätt

 

 

 

 

16:30-18:00

08:15-18:00

08:15-18:00

08:15-18:00

09:00-13:00

 

 

 

18:00 - 19:30

15:00 - 17:00

 

 

 

 

08:30 - 16:30

 

 

 

 

 

 


Bitte haben Sie Verständnis, das das Nichterscheinen von Patienten unsere Terminplanung  und Koordination beeinträchtig, denn andere dringende Behandlungen von Akutschmerzpatienten müssen dadurch verschoben werden.

 

Überschneidende Termine jeglicher Art, verpasste Termine,  zu lange Abstände zwischen den Terminen sollten wenn möglich irgendwie vermieden werden. Nur eine konsequente Therapie bringt den gewünschten Heilungserfolg!

 

Bei nicht rechtzeitiger Terminabsage innerhalb von 24 Std. müssen wir eine Ausfallgebühr berechnen.

 

Vielen Dank!